Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuen Qashqai probegefahren

"Nissan hat ein komplett neues Auto gebaut": Jens Lohmann vom Autohaus Lohmann präsentierte die zweite Generation des Qashqai

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür im Nissan-Autohaus Lohmann in Heidenau

os. Heidenau. "Das Fahrzeug wird gut nachgefragt. Ich bin überzeugt, dass wir an die Erfolge der ersten Generation anknüpfen können." Das sagte Jens Lohmann vom Autohaus Lohmann beim Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag. Zahlreiche Besucher kamen, um sich den nagelneuen Nissan Qashqai anzuschauen. Viele nutzen auch die Chance, das Fahrzeug bei einer Probefahrt näher kennenzulernen. Für den Hunger zwischendurch wurde die Werkstatt von Lohmann kurzerhand zum Bratwurst-Stand umfunktioniert.
Zwischen den beiden Qashqai-Generationen gibt es kaum Gemeinsamkeiten. "Nissan hat ein komplett neues Auto gebaut", erklärt Jens Lohmann. "Da ist nichts mehr wie es vorher war, weder optisch noch technisch." Neueste Sicherheitseinrichtungen sind beim Qashqai selbstverständlich, zudem wurde das Fahrzeug deutlich sportlicher konzipiert.
Mitte des Jahres steht bei Lohmann eine weitere Neu-Einführung auf dem Programm: Dann stellt Nissan die neueste Generation seines Erfolgs-Geländewagens "X-Trail" vor.