Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seyffarth-Bau in Welle-Kampen blickt auf 90-jähriges Bestehen zurück

Stehen für Qualität und Kompetenz: Die Maurermeister Fred-Kennet Wengert und sein Sohn Thorben Wengert sowie Renate Wengert, die für die Buchhaltung verantwortlich zeichnet
bim. Kampen. Seit 90 Jahren steht das Unternehmen Seyffarth-Bau in Welle-Kampen für ausführliche, individuelle Beratung, präzises Handwerk und kompetente Bauausführung. Im Jubiläumsjahr bereitet nun Geschäftsführer Fred-Kennet Wengert (64) die Übergabe an seinen Sohn Thorben (44) vor. Spätestens zum 1. Januar 2018 soll die Übergabe der Unternehmensführung abgeschlossen sein.
Zur Geschichte: Das Bauunternehmen wurde 1925 von Walter Seyffarth gegründet. Sein Sohn Heinz Seyffarth übernahm dann im Jahr 1962 die Geschäftsleitung.
Am 1. Januar 1987 trat der Maurermeister Fred-Kennet Wengert als Geschäftsführer ins Unternehmen ein. Seit Januar 1994 führt er das Bauunternehmen Heinz Seyffarth als alleiniger Geschäftsführer.
Thorben Wengert ist seit dem Jahr 2003 Maurer- und Betonbauermeister und seither auch mit auf den Baustellen. „So allmählich fuchse ich mich außerdem in die Kalkulation ein“, erklärt er.
„Wir übernehmen sämtliche Arbeiten - von kleineren Reparaturen bis zum schlüsselfertigen Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern“, so Fred-Kennet Wengert.
„Außerdem sind wir spezialisiert auf nachträgliche Kellerfreilegung, Abdichtung und Badsanierung“, erklärt der Firmenchef.
Eine weitere Stütze im Familienbetrieb ist Renate Wengert, die seit 1994 im Unternehmen mitarbeitet und u.a. für die Buchhaltung verantwortlich zeichnet.
Für Arbeiten, die das Bauunternehmen Seyffarth KG nicht selbst ausführen kann, wie Heizung-, Sanitär- und Elektroarbeiten, werden Subunternehmer eingesetzt, die fast ausschließlich aus der Region kommen.
Wie hoch die Zufriedenheit der Kunden bei Qualität, Preis und Service ist, zeigt sich daran, dass das Unternehmen weiter empfohlen wird. Zahlreiche Gebäude in der Region tragen die „Handschrift“ der Heinz Seyffarth KG, beispielsweise der Kindergarten Otter, der Hofladen des Obsthofes Busch in Todtglüsingen, die Grundschule Stelle und etliche schmucke Wohnhäuser.
„Wir übernehmen auch kleinere Bauten“, sagt Fred-Kennet Wengert etwa mit Blick auf Garagen. Denn bei den günstigen „Häusern von der Stange“ sind die oft nicht im Preis mit inbegriffen.

Ein fairer und zuverlässiger Partner rund um den Bau

Drei Schwerpunkte bietet die Heinz Seyffarth KG in Kampen: Das Know-How und die Zuverlässigkeit rund ums Bauen, die Maklertätigkeit nach Paragraph 34c und seit neuestem ein Büro für Bauwesen.

Das Bauunternehmen

„Für Bauherren sind wir ein zuverlässiger und fairer Partner rund um den Bau“, so Fred-Kennet Wengert. Leistungsschwerpunkte des Bauunternehmens Heinz Seyffarth KG sind Neubau, Anbau, Umbau, Sanierung, Renovierung, Planung. Aber auch alle sonstigen Arbeiten rund ums Haus, wie zum Beispiel Verschönerungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Kellerfreilegungen, schlüsselfertiges bauen und 3-D Planung - und das alles aus einer Hand.
Das Bauunternehmen Heinz Seyffarth KG, das unter anderem Projekte in Tostedt, Buchholz, Welle, Kampen, Hittfeld, Jesteburg und Brackel betreut, ist der richtige Ansprechpartner, wenn ein Interessent zum Beispiel in Massivbauweise bauen möchte.
Als Maurermeister- und Betonbauermeisterbetrieb bietet das Bauunternehmen Heinz Seyffarth KG fachmännisches Handwerk und kompetente Beratung.
„Am Anfang jedes Auftrags erstellen wir ein tragfähiges Gesamtkonzept. Hierbei werden stets auch die vielfältigen Kundenwünsche eingeplant. Alle anfallenden Arbeiten werden von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt. Dafür geben wir den Kunden eine umfassende Gewährleistung“, so Familie Wengert.
Die Heinz Seyffarth KG bietet folgende Leistungen rund um den Bau:
• Bauausführungen aller Art
• Bauberatung
• Bauplanung
• 3D-Darstellung am PC
• schlüsselfertiges Bauen
• An-/Umbauten
• Sanierungen
• Immobilienbewertung
• Immobilienvermittlung
• Finanzierungsberatung
• Festpreisgarantie
• einen Ansprechpartner bei schlüsselfertigen Bauten
• vertraglich zugesicherter Fertigstellungstermin
• Qualität der Planung und Ausführung
• qualifiziertes Fachpersonal.

Maklertätigkeit:

Seit 1999 übernimmt die Heinz Seyffarth KG auch Maklertätigkeiten. „Wir versprechen nicht, dass wir die uns angebotenen Immobilien verkaufen, aber wir bemühen uns nach Kräften. Bisher haben wir aber noch alle Immobilien zügig veräußert“, so Fred-Kennet Wengert. Schließlich ist Wohnraum im Landkreis Harburg sehr begehrt. „Wenn wir einen Kunden finden, der auch mit uns baut, erhält der Grundstücksverkäufer ein Honorar.“
Wer Grundstücke oder Immobilien anzubieten hat, setzt sich unter Tel.
04188-7531 oder per E-Mail unter kg.seyffarth-bau@t-online.de mit dem Unternehmen in Verbindung.

Büro für Bauwesen

So ganz kann Fred-Kennet Wengert nicht von der Arbeit lassen, wenn sein Sohn die komplette Verantwortung im Bauunternehmen Seyffarth KG übernimmt.
Der Maurermeister, Hochbautechniker und Bauzeichner hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und war bereits nach der Schulzeit in einem Hamburger Ingenieurbüro tätig, das weltweit agierte. Eines der beeindruckenden Projekte, für die er damals die Bewährungspläne machte, war das Sheraton-Hotel in Abu Dhabi.
„Wenn ich mich komplett aus der Firma zurückgezogen habe, möchte ich mich mit dem von mir Anfang 2014 gegründeten Büro noch intensiver der Bauberatung und -planung, der Wertermittlung, Energieausweisung, und Feuchtemessung widmen und Bauherren bei der Antragstellung unterstützen“, so Fred-Kennet Wengert.

Das zeichnet den regionalen Handwerksbetrieb aus:

Das Unternehmen Seyffarth-Bau blickt in diesem Jahr auf sein 90-jähriges Bestehen zurück. Was den jahrzehntelangen Erfolg ausmacht und die Firma als regionalen Handwerksbetrieb auszeichnet:
• Jedes Haus ist ein individuell nach den Wünschen der Bauherren geplantes Haus
• Eigenleistungen sind in fast jeglichem Umfang durch die Bauherren möglich
• Der Bau der Häuser erfolgt durch eigens beschäftigte Spezialbaufacharbeiter unter Beteiligung von Handwerksfirmen vorwiegend aus der Region
• „Durch die Auswahl der beteiligten Handwerksfirmen unterstützen wir unsere Gemeinde, die Samtgemeinde Tostedt und den Landkreis Harburg, indem Steuergelder da bleiben, wo sie erwirtschaftet werden, und wieder uns allen zugute kommen“, so Geschäftsführer Fred-Kennet Wengert.
• „Preis- und Leistungsvergleiche zeigen immer wieder: Unsere Häuser sind zumindest nicht teurer als die der fast allen anderen Typenhausanbieter.“
• Seyffarth-Bau errichtet nicht nur komplette Häuser, sondern führt auch kleine Bauleistungen aus.

Erreichbarkeit des Unternehmens

Die Heinz Seyffarth KG, Am Mühlenberg 8a in 21261 Welle-Kampen, ist wochentags von 7 bis 17 Uhr erreichbar unter Tel. 04188-7531 oder per E-Mail an kg.seyffarth-bau@t-online.de.
Nach Vereinbarung sind Termine auch abends oder samstags möglich. Denn Fred-Kennet Wengert weiß, dass viele Kunden keine andere Möglichkeit haben, weil sie tagsüber berufstätig sind.