Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verkaufsoffener Familiensonntag in Tostedt mit vielen tollen Aktionen

Wann? 27.04.2014 12:00 Uhr

Wo? Ortsmitte Tostedt, Kastanienallee, 21255 Tostedt DE
 
Iris Kluck in der neuen „Kenny S.“-Abteilung des Modehauses Schacht
Tostedt: Ortsmitte Tostedt |

Geschäfte öffnen am 27. April von 12 bis 17 Uhr

bim. Tostedt. Das herrliche Wetter genießen, durch die Straßen bummeln und in aller Ruhe shoppen - das ist möglich beim verkaufsoffenen Sonntag am 27. April von 12 bis 17 Uhr in Tostedt. Die örtlichen Geschäfte warten mit Neuigkeiten und Aktionen auf.
• Bei Juwelier Kröger, Unter den Linden 16, können die Kunden für nur 3 Euro ihre Uhren-Batterien wechseln lassen. Im Trauringbereich und bei den Schmuck-Kreuzen für die Konfirmanden gibt es ansprechende Neuigkeiten. Präsentiert werden auch die neuesten Uhren-Kollektionen von Citizen und Festina.
• Zahlreiche exklusive Geschenke warten bei „La Beauté - Parfümerie & Kosmetik“ in der Bahnhofstraße 10a auf die Kunden, die zudem auf ein Glas Prosecco eingeladen werden. An dem Tag gibt es außerdem 15 Prozent Preisnachlass auf alle Düfte. Eine Make-up-Artistin verschönert die Kundinnen kostenlos und berät, wie man mit wenigen Handgriffen einen strahlenden Teint bekommt.
• Im Schuhhaus Schröder sind jetzt die farbenfrohen Taschen, Schuhe und Tücher von Desigual eingetroffen. Dort erhalten alle Kunden ab einem Einkaufswert von 50 Euro ein Geschenk.
• Für Autofahrer bietet sich rechtzeitig vor den warmen Temperaturen ein Klimaanlagencheck an. Dazu berät das Team von Bosch Kröger, Himmelsweg 5.

Prickelnder Farb-Cocktail zum Frühjahr

Eine neue Abteilung gibt es im Modehaus Schacht, Bahnhofstraße 13. Dort wird jetzt auch die Mode der Marke „Kenny S.“ angeboten. Diese besticht durch ausgefallene, besondere Einzelteile, vielseitig kombinierbare Outfit-Ideen und hochwertige Qualitäten mit Stretch zum Wohlfühlen in den Größen 38 bis 48.
Passend zum Frühjahr besteht die Mode von „Kenny S.“ aus einem prickelnden Farben-Cocktail aus fruchtig-kräftigem Rot, kombiniert mit Weiß, Grau oder Schwarz.
Nicht weniger farbenfroh daher kommen die aktuellen Kollektionen von „Cecil“, „Street One“ und Mac-Jeans in den Größen 36 bis 48.
Die freundlichen Mitarbeiterinnen beraten die Kundinnen gerne im Hinblick auf die richtigen Größen und Schnitte sowie zu aktuellen Trends und Farben. Die Kunden können Bekleidung auch zur Auswahl mit nach Hause nehmen.
Die Triumph-Abteilung mit einer großen Auswahl an Damenwäsche und Miederwaren wie z.B. Fashion und Sloggi wird für den Tostedter Bedarf noch weiter optimiert. Der Wäschebereich wird um Baumwollhemden erweitert.

Modisch in den Frühling starten

Das Modehaus Wilkens, Unter den Linden 14, firmiert jetzt unter dem Namen „Delu concept by Modehaus Wilkens“. „Das hat sich noch nicht bei allen Gästen herumgesprochen“, sagt Inhaber Christian Wilkens. Statt zu schließen oder den Standort zu wechseln, blieb das Modehaus mit über 100-jähriger Tradition am bewährten Standort in Tostedt. Wer sich von dem neuen innovativen Konzept überzeugen möchte, hat dazu am verkaufsoffenen Sonntag am 27. April von 12 bis 17 Uhr Gelegenheit. Mit „Delu“ ist das Modehaus nun einer starken Einkaufsgemeinschaft mit mehr als 30 Partnergeschäften in enger Zusammenarbeit mit über 25 Modemarken angeschlossen.
„Wir sehen uns als Nahversorger und sind überzeugt, dass unsere Idee, mit erfolgreichen Partnern zusammen zu arbeiten, erfolgversprechend ist. Das lokale Einkaufen mit der persönlichen Beratung, dem Erleben und Anfassen ist durch nichts zu ersetzen“, sagt Christian Wilkens.
Wer am verkaufsoffenen Sonntag dort für 50 Euro und mehr einkauft, darf sich über einen fertig ausgefüllten Lottoschein freuen. „Verbunden mit unserem Wunsch auf Glück und Erfolg beim Einlösen!“, so Christian Wilkens.

Frische Farben und viele liebevolle Details

Frische Farben in einem breiten Farbspektrum und viele liebevolle Details wie Aufdrucke oder Stein- und Metall-Applikationen prägen die aktuelle Mode für Frühjahr und Sommer. „Schöner kann das Jahr kaum beginnen: ein Feuerwerk an Ideen und Farben voller Energie und Lebensfreude, kombiniert mit innovativen, aktuellen Schnittsilhouetten“, schwärmen Katja und Jens Gerlach, Inhaber des Modehauses Gerlach, Himmelsweg 9 - 11, und von „Gerlach Life“, Himmelsweg 13. Von den ansprechenden Mustern und Materialien von Wolle über Leder bis Seide können sich die Gäste am verkaufsoffenen Sonntag überzeugen.
Ab sofort und bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 27. April (12 bis 17 Uhr), erhalten Kunden dort ab einem Einkaufswert von 100 Euro einen
20-Euro-Gutschein.
Die Damen-Mode umfasst die Marken MarcCain, Basler, Cambio, Bogner, Nice Connection und St. Emile und viele mehr. Das Größenspektrum reicht von 36 bis 48. Im Bereich der Herrenmode sind bei Gerlach die aktuellen Trends der Labels Gant, van Laack und Bogner erhältlich. Bei „Gerlach Life“ sind die Modetrends von Street One, S. Oliver und Comma vertreten.
„Freuen Sie sich auf erfrischende Inspirationen“, laden Katja und Jens Gerlach zum entspannten Shoppen ein. Sie und ihr freundliches Team beraten die Kunden kompetent und verwöhnen sie mit Prosecco und Kaffeespezialitäten.
• Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9.30 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9.30 bis 16 Uhr.

Außergewöhnliche Wohnaccessoires

Auch die „Galerie Himmelsweg“, Dieckhofstraße 16, öffnet am verkaufsoffenen Sonntag. „Wir betreiben dieses Geschäft nunmehr erfolgreich seit 20 Jahren an diesem Standort. Als Einrichtungshaus für zeitlos schöne, werthaltige Massivholzmöbel, wie man sie - leider - heute kaum noch findet, sind wir weit über Tostedt und den Landkreis Harburg hinaus bekannt und geschätzt“, so Heidi und Volker Elstermann. „Auf den rund 1.200 Quadratmetern unseres Geschäftes bieten wir auch hochwertige Polstermöbel, außergewöhnliche Teppiche und Wohnaccessoires. Möbel wie auch Teppiche sind auch als Maßanfertigung nach Kundenwunsch erhältlich. Aus Anlass des verkaufsoffenen Sonntags am 27. April halten wir in der Zeit von 13 bis 17 Uhr auch zahlreiche erheblich preisreduzierte Einzelstücke als ‚Schnäppchen‘ bereit.“