Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wirtschaft im Landkreis

bim. Heidenau. "Wie gelingt es dem Landkreis Harburg, den notwendigen Strukturwandel vom 'Landkreis des Wohnens' zum 'Landkreis des Wohnens und Arbeitens' harmonisch zu meistern?" Dieser Frage geht Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg, am Montag, 22. April, um 19.30 Uhr auf Einladung des Landfrauenvereins Heidenau im "Heidenauer Hof" nach. Wilfried Seyer wird aus erster Hand Einblicke in die Wirtschaftsentwicklung im Süden Hamburgs geben. Anmeldungen unter Tel. 04182-21120.