Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zehn Jahre Maler und Raumausstatter Alexander Herter: Die Kunden schätzen seine Kompetenz und Zuverlässigkeit

Malermeister und Raumausstatter Alexander Herter, hier mit seiner Ehefrau Nelli, die u.a. die Buchhaltung macht
bim. Tostedt. Wer sein Heim farblich frisch gestalten oder einen neuen Bodenbelag haben möchte, findet in Malermeister und Raumausstatter Alexander Herter aus Tostedt einen kompetenten Ansprechpartner. Mit seinem Unternehmen ist er bereits seit zehn Jahren erfolgreich.
Sein Chef hatte ihn damals gefragt, ob er sich nicht selbstständig machen und als Subunternehmer für ihn arbeiten wolle. Diese Herausforderung nahm Alexander Herter gerne an. Drei Jahre war er für ihn tätig. „Doch dann wurden die Aufträge immer mehr“, berichtet Alexander Herter, der inzwischen auf 17-jährige Berufserfahrung als Maler und Raumausstatter verweisen kann.
Im vergangenen Jahr erwarb er auch den Meistertitel. Während er dafür die „Schulbank drückte“, haben einige seiner Kunden Aufträge zurückgestellt und auf ihn gewartet, wofür sich Alexander Herter herzlich bedankt.
War er früher auch für Bauträger im Einsatz, sind seine Kunden inzwischen ausschließlich Privatleute, die seine Kompetenz und Zuverlässigkeit zu schätzen wissen. In der Buchhaltung „setzt“ Alexander Herter auf die Steuerberaterin Regina Hartstock. Seine Ehefrau Nelli unterstützt ihn bei allen Bürotätigkeiten. „Ich bin immer einsatzbereit“, sagt sie.
Für die Erfüllung seiner Aufträge arbeitet Alexander Herter u.a. mit den Firmen Elektro Spitzer, Kleesch und Prigge zusammen.
Die Leistungen des Unternehmens im Bereich der Raum-
ausstattung:
Verlegen von Fußbodenbelägen wie Design-Belägen, Teppich und Laminat sowie das Anbringen von Sonnenschutz (Plissees, Rollos etc.).
Im Bereich der
Malerfarbeiten:
Tapezieren (auch Fließ- und Mustertapeten), Anbringen von Stuckleisten, Lackierarbeiten an Fenstern, Türen und allem, was gewünscht wird, Spachtelarbeiten, sämtliche anfallende Malerarbeiten samt Kreativtechniken und Streichen von Unterschlägen am Haus. Speziell ausgebildet ist Alexander Herter zudem in der Sanierung von mit Schimmel befallenen Innenräumen.
• Ab sofort könnte Alexander Herter noch Unterstützung von einem Malergesellen gebrauchen. Wer interesse hat, sollte eine schriftliche Bewerbung einreichen.