Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brandstifung in Horneburg

Unbekannter legte nachts Feuer in einem Einfamilienhaus / Fußmatte angesteckt


tp. Horneburg. In der Nacht auf Samstag, 26. April, gegen 2.20 Uhr, legte ein Unbekannter ein Feuer an einem Einfamilienhaus am Rübenkamp in Horneburg. Hierzu sprühte er vermutlich Lack in ein "auf Kipp" stehendes Fenster und versuchte, die Farbe zu entfachen. Als das misslang, steckte er eine Fußmatte an.

Durch den Brand entstand Sachschaden an der Haustür. Zudem wurde ein Fenster beschädigt.

Die Hintergründe der Tat sind laut Polizei noch unbekannt.

• Zeugen melden sich bei der Polizei Buxtehude, Tel. 04161 - 647115.