Überregional: Panorama

1 Bild

"Schultemania" in Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 3 Tagen

Tausende Fans feiern ESC-Star Michael Schulte bei großem Empfang ab. Buxtehude. Dieser Mann bringt Menschenmassen zum Jubeln: Michael Schulte, Vierter im Eurovision Song Contest (ESC), wurde am Freitagnachmittag in der Buxtehuder Innenstadt von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und tausenden Fans empfangen. "Die Stadt Buxtehude und ihre Menschen sind einfach großartig", schwärmte Michael Schulte und erntete tosenden...

4 Bilder

"Gefühlt wie ein erster Platz"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.05.2018

Michael Schulte erzielt viertbeste Platzierung beim Eurovision Song Contest / Bald wird geheiratet ab. Buxtehude. Sein Name stand am Ende des Abends ganz vorne: Michael Schulte (28) gelang es mit einem großartigen Auftritt beim Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon, sowohl Jury als auch Publikum zu überzeugen. Mit dem Song "You Let Me Walk Alone", gewidmet seinem früh verstorbenen Vater, erzielte der jetzt wohl...

2 Bilder

Eurovision Song Contest 2018: Michael Schulte erreicht großartigen vierten Platz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 13.05.2018

Israel gewinnt Eurovision Song Contest in Lissabon / Vier Mal zwölf Punkte für Deutschland (ab). Der Buxtehuder Michael Schulte (28) hat es geschafft und Deutschland aus dem "Tal der Tränen" geführt: Mit seinem Song "You Let Me Walk Alone" erzielte er beim Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon einen großartigen vierten Platz - und damit die beste Platzierung seit Lenas Sieg im Jahr 2010. Insgesamt 340 Punkte standen...

1 Bild

Grand-Prix-Star vor dem großen Auftritt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.05.2018

Michael Schulte: "Mit meiner Musik möchte ich die Leute erreichen" ab. Buxtehude. Jetzt dauert es nicht mehr lange: Der Eurovision Song Contest (ESC) am 12. Mai ist in greifbare Nähe gerückt und damit auch der Auftritt des deutschen Teilnehmers Michael Schulte (28) aus Buxtehude. Seit Donnerstag ist die "deutsche Hoffnung" in Lissabon. Kurz vor Schultes Abreise sprach das WOCHENBLATT noch einmal mit dem Sänger. Michael...

5 Bilder

Redakteurin verliert die Bodenhaftung

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 05.05.2018

"Mein erstes Mal": WOCHENBLATT-Redakteurin und Ex-Stewardess Alexandra Bisping traut sich in einen Segelflieger (ab). (ab). Das Wetter ist milde an diesem Vormittag - perfekt für meinen lange geplanten Selbstversuch. Als ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping (49), mein Auto vor dem Gebäude der Segelflugschule parke, bin ich ziemlich froh gestimmt. Endlich wieder einmal fliegen! Nach vielen Jahren Flug-Abstinenz...

3 Bilder

Neu Wulmstorf: Er bringt das Glück ins Haus

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 28.04.2018

Das WOCHENBLATT begleitet Kevin Peters (27), jüngster Bezirksschornsteinfeger der Region, bei seiner Arbeit in Neu Wulmstorf ab. Neu Wulmstorf. Da hat er sich selbst Glück gebracht: Vor Kurzem, genau zu seinem 27. Geburtstag, wurde Kevin Peters zum "bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger" ernannt. Damit ist er der jüngste in den Landkreisen Stade und Harburg. Das WOCHENBLATT hat Peters im Neu Wulmstorfer Wohngebiet...

1 Bild

Frauen-Beauftragte: "Sexkäufer müssen bestraft werden"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.04.2018

Frauenbeauftragte tagen in Stade: Diskussion über Prostitutionsverbot, Hebammen-Engpass und Feiertage bc. Stade. Prostitutionsverbot, Hebammen-Engpass und Feiertags-Diskussion: Das waren die drei großen Themen, die bei der Landeskonferenz kommunaler Frauen- und Gleichstellungsbüros (lag) am Donnerstag in Stade diskutiert wurden. Zuvor lud der Vorstand, zu dem auch Anne Behrends, die Gleichstellungsbeauftragte des...

1 Bild

Rade: "Bei mir schrillten alle Alarmglocken"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.03.2018

Achtung Haustürgeschäfte! Seniorin warnt vor neuer Betrugsmasche ab. Rade. Ein vermeintlicher Enkel, eine Schwangere, der schwindelig ist und die sich nur kurz im Haus ausruhen oder ein Glas Wasser haben möchte, dubiose Hilfswerke, die an der Haustür zu einem Vertragsabschluss drängen: Mit immer neuen Tricks versuchen Betrüger, ahnungslose Menschen zu hintergehen. Jetzt scheint es eine Masche zu geben, bei der an der Haustür...

2 Bilder

XXL-Familie mit zehn Kindern: Irgendwie anders und doch ganz normal

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.03.2018

Zehn Kinder: Familie Hauschke gehört zu den absoluten Ausnahmen bc. Stade. Die Hauschkes aus Stade: Zehn Kinder gehören zu der XXL-Familie. Trotzdem sind Mama und Papa, Julia und Oliver Hauschke, tiefenentspannt. So entspannt, dass es der kinderlose Reporter beim Hausbesuch gar nicht glauben mag. Die Hauschkes sind irgendwie anders und doch ganz normal. "Im Prinzip ist es nicht entscheidend, ob du zwei, drei oder zehn...

1 Bild

"Farbfelder im Prozess" Bernward Heinze stellt seine Bilder in den Räumen der Sparkasse Harburg-Buxtehude aus

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 12.03.2018

Buxtehude: Sparkasse Harburg-Buxtehude | Das Beratungscenter Buxtehude in der Bahnhofstraße 16-18 freut sich, wenn Künstler der Region ihre Empore mit den breiten Wänden für eine Ausstellung ihrer Werke nutzen. Für neue die Ausstellung „Farbfelder im Prozess" hat der 1950 in Nienburg geborene Kunstlehrer und Maler Bernward Heinze Werke aus den letzten 30 Jahren zusammengestellt. Neben großformatigen Ölbildern auf Leinwand werden Arbeiten mit Wachsöl auf...

3 Bilder

Ein Star in zweiter Reihe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Mit 66 Jahren fängt das Leben an! Petra Bildstein ist Statistin, Seriendarstellerin und Model tp. Kutenholz. Was wäre die Film- und Fernsehwelt ohne Komparsen? Einer der stummen Stars aus zweiter Reihe, die das Geschehen auf der Mattscheibe erst bunt und lebensnah machen, ist Petra Bildstein (66) aus Kutenholz bei Stade. Ob Ärztin mit flatterndem Weißkittel, Bäuerin mit Kopftuch oder liebe Omi beim Kekse-Backen - die...

1 Bild

Buxtehude: Mit Musik und Benzin im Blut

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 03.03.2018

Großer Auftritt im TV: „Motorradbraut“ Anna Lena Künne (22) aus Buxtehude singt bei „DSDS“ ab. Buxtehude. Eigentlich singt sie gerne Balladen, aber mit dem Bonnie-Tyler-Hit „Total Eclipse of the Heart“ konnte Anna Lena Künne (22) die Jury überzeugen: Die Buxtehuderin hat es als eine von 120 Teilnehmern in den sogenannten Deutschland-Recall der Talentshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ geschafft. Noch laufen...

2 Bilder

"Plattdeutsch gehört zu unserer Heimat"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 03.03.2018

Plattdeutsche Sprache im Kommen: Engagierte möchten es mehr fördern / Großer Aktionstag in Stade / Platt-AG in der Grundschule (ab). Der Erhalt der plattdeutschen Sprache liegen vielen Menschen aus der Region am Herzen. Und tatsächlich gibt es einen Aufschwung: In den unterschiedlichsten Bereichen wird wieder platt gesprochen. Das „Regionalforum Plattdeutsch im Landkreis Stade“ tritt unter der Schirmherrschaft des Stader...

1 Bild

Michael Schulte: "Es ist überwältigend"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 28.02.2018

Der Buxtehuder über seinen Sieg beim Eurovision Song Contest (ESC)-Vorentscheid und wie es jetzt weitergeht ab. Buxtehude. Für den Buxtehuder Michael Schulte sind seit Donnerstagabend neue Zeiten angebrochen: Nach seinem Sieg beim Vorentscheid des Eurovision Song Contest (ESC) in Berlin habe er zahlreiche Interviews im Fernsehen, dem Radio und anderen Medien gegeben, sagte der 27-Jährige gegenüber dem WOCHENBLATT....

1 Bild

Neu Wulmstorf: "Knochen-Brei" nach Gehweg-Sturz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.02.2018

Gerd Koß fällt über Poller / Jetzt will er Schadenersatz von der Gemeinde ab. Neu Wumstorf. ab. Neu Wumstorf. Es sollte für Gerd Koß ein ganz normaler Donnerstagabend mit einem Tischtennis-Match in Neu Wulmstorf werden - für den Bendestorfer endete er mit einer Not-Operation. Auf dem Weg zu seinem Wagen stürzt der 76-Jährige in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße so schwer über einen Gehweg-Poller, dass seine Teamkollegen...

1 Bild

Ein Buxtehuder singt für Deutschland

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.02.2018

Michael Schulte gewinnt ESC-Vorentscheid ab. Buxtehude. Alle wollten ihn: Beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) am Donnerstagabend in Berlin erhielt der Buxtehuder Michael Schulte mit seinem Song „You Let Me Walk Alone“ die höchstmögliche Punktzahl. Mit dem Song, den er seinem vor 13 Jahren verstorbenem Vater widmet, überzeugte er die internationale Experten-Jury, das 100-köpfige „Eurovision-Panel“ und die...

1 Bild

Jäger und die Schweinepest: "Wir sehen uns nicht in einem Ausrottungsfeldzug gegen Wildschweine"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.02.2018

(bc). Jäger, die neuen Schädlingsbekämpfer? Aus Angst, die Afrikanische Schweinepest (ASP) könnte sich auch in Deutschland ausbreiten, werden immer mehr Forderungen an die Jägerschaft laut. So soll möglichst 70 Prozent des Wildschwein-Bestandes in Deutschland liquidiert werden. Auf Deutsch: Jäger müssten sich an Massentötungen beteiligen. Wie sehen das die Waidmänner? Im Landkreis Harburg gibt es einen hohen...

1 Bild

"Safer Internet Day": Falscher Klick kann teuer sein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.02.2018

Aktionstag: Safer Internet Day": Das sind die Risiken beim Surfen (bc). Man mag es kaum glauben, aber noch immer geben jeden Tag etliche Menschen sorglos ihre persönlichen Daten im Internet preis. Einfach so, weil Amazon in einer E-Mail oder Microsoft am Telefon vermeintlich darum bitten. Auch beim sogenannten Love-Scamming verzeichnet die Polizei immer wieder neue Fälle. Erst kürzlich ließ sich ein Mann aus dem...

2 Bilder

Die Serie „Helfende Hände“ stellt ehrenamtliche Unterstützer des Freilichtmuseums in Ehestorf vor

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.01.2018

(nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Regina Tegetmeier (55). Mit drei Geschwistern ist Regina Tegetmeier in Rosengarten-Eckel groß geworden, wo sie auch heute wieder lebt. Zwischenzeitlich hat sie in Hamburg ihr Abitur...

1 Bild

Merkwürdige Zwei-Minuten-Anzeige bei HVV-App: Handy-Tickets-Nutzer unter Generalverdacht ?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.01.2018

(jd). Viren und Keime schwirren dort, wo sich die Menschen dicht auf die Pelle rücken. Nicht zuletzt aus diesem Grund greift so mancher Bahnfahrer zum Handy-Ticket. Viele denken, das Smartphone müsse man bei Kontrollen anders als den normalen Fahrschein nicht aus der Hand geben. Doch sie irren: Laut den HVV-Tarifbedingungen haben Fahrgäste ihr Mobiltelefon auf Verlangen dem Zugpersonal auszuhändigen. In Zeiten von...

3 Bilder

Buxtehude: Die Gesellschaft kritisch im Fokus seiner Kamera

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 16.12.2017

Der Fotojournalist Antonino Condorelli (44) plant Afrika-Projekte / „Ich brenne für meinen Job, aber ohne Familie würde ich ihn nicht machen“ ab. Buxtehude. Den Blick auf die Gesellschaft, den der Fotojournalist und Wahl-Buxtehuder Antonino Condorelli dem Betrachter offenbart, ist kritisch, manchmal erschreckend, manchmal schmerzhaft. Auf seinen Bildern transportiert er Emotionen, Bedrohliches oder Intimes, ohne...

2 Bilder

War früher alles besser?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.12.2017

Meine Jugend war noch analog / Heute nutzen 99 Prozent der Jugendlichen täglich digitale Geräte

1 Bild

Drogen als Therapieform

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.11.2017

bc. Stade/Handeloh. Psychotherapeut und Diplom-Psychologe Stefan S. (52) aus Aachen, der mit seinem aus dem Ruder gelaufenen Massenrausch-Seminar im Heideort Handeloh vor mehr als zwei Jahren für einen Mega-Rettungseinsatz sorgte, muss sich seit vergangener Woche vor dem Landgericht Stade wegen des Besitzes und Überlassens von Betäubungsmitteln verantworten (das WOCHENBLATT berichtete). Zum Prozessauftakt ließ der...

22 Bilder

Grausige Zombies und niedliche Hexen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 03.11.2017

Schaurig-schöne Halloween-Fotos erreichten die WOCHENBLATT-Redaktion (tw). „Huch - schaut euch die mal an!“ Höllischen Spaß hatte die WOCHENBLATT-Redaktion mit den wirklich schaurig-schönen Leser-Fotos zu Halloween. Nach dem Aufruf in der vergangenen Wochenendausgabe haben sich kleine und große Verkleidungs-Künstler mit viel Mühe und Liebe zum Detail in Schale geworfen und die Bilder von fiesen Zombies und niedlichen Hexen...

1 Bild

Abhängig von der virtuellen Welt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.10.2017

Internetsucht bei Jugendlichen: Mehr Beratungsbedarf in den Landkreisen (ab). (ab). Nach dem Weckerklingeln greift Leon T.* (17) zum ersten Mal nach seinem Smartphone. Er checkt die aktuellsten „Posts“, kontrolliert Nachrichten und Mitteilungsdienste. Mehrmals am Tag blickt Leon auf sein Handy, das ihn tagsüber begleitet. Kommt er aus der Schule, sitzt der Jugendliche aus Apensen erst mal am Computer, oft mehrere Stunden...