Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

A7-Ausbau in Hamburg hat begonnen: Pendler droht der Dauerstau

(bc). Die Pendler aus dem Hamburger Umland müssen sich in den kommenden Jahren auf dauerhafte Verkehrsbehinderungen auf der A7 einstellen. Am Montag hat der Ausbau der Autobahn in Hamburg begonnen. Die Langenfelder Brücke in Stellingen wird abgerissen und neu gebaut. Sie soll von sechs auf acht Spuren erweitert werden. Vier Jahre soll die Maßnahme dauern. Zunächst wird der östliche Teil der Brücke gesperrt und neu gebaut. Der Verkehr läuft auf verengten Fahrspuren auf der westlichen Seite der Überführung weiter. Darüber hinaus sollen fünf weitere Brückenbauwerke über der A7 saniert werden. Damit nicht genug: Ab Samstag, 10. Mai, wird bis zum 4. Juni die dritte und vierte Elbtunnelröhre wegen Sanierungsmaßnahmen gesperrt.