Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ab 2017 bleibt der Schnabel dran

(bc/nw.) Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) hat die Entscheidung des Einzelhandels und der Organisation KAT (Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen) für ein bundesweites Verbot des Schnabelkürzens bei Legehennen ab 2017 ausdrücklich begrüßt. Meyer: „Diese Entscheidung ist ein gewaltiger Durchbruch für mehr Tierschutz." Der Beschluss bedeute, dass der niedersächsische Weg, das Schnabelkürzen bis Ende 2016 auslaufen zu lassen, Vorbild für den Bund und einige EU-Mitgliedsstaaten werde.