Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freude in DRK-Kita "Harburger Schlossinsel"

Willkommene Unterstützung: Kita-Leiterin Anja Raek, Claudia Staszewski und Linda Schiemann (DRK-Kita Schlossinsel, v.li.) mit Sparkassen-Direktorin Sandra Becker bei der Spendenübergabe (Foto: DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e.V.)
(ah/nw). Die Nachricht sorgte in der DRK-Kita auf der Harburger Schlossinsel bei Kindern und pädagogischem Team für Jubel: Die Einrichtung erhält von der Sparkasse Harburg-Buxtehude einen Teil des Erlöses aus dem diesjährigen Golfturnier und kann mit dieser Spende lang ersehnte Turn- und Klettergeräte für den Therapieraum anschaffen.
„Das ist eine sehr willkommene Spende, die es uns ermöglicht, unser Bewegungszentrum endlich um eine Kletterwand und eine Motorik-Rolle zu ergänzen. Im spielerischen Umfeld kann man mit gezielten Übungen sehr viel tun, um motorische Einschränkungen zu verbessern“, freute sich Kita-Leiterin Anja Raeck.
„Sehr gerne unterstützen wir die Kita dabei, den Kindern Turn- und Lerngeräte bereit zu stellen. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass die Kinder sich viel bewegen und ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln können. Darum ist die Sparkasse Harburg-Buxtehude ein engagierter Partner für Bildung und Breitensport“, sagte Sandra Becker, Regionalbereichs-Direktorin der Sparkasse Harburg-Buxtehude bei der Scheckübergabe.
Die Kita auf der Harburger Schlossinsel wurde 2013 eröffnet, bietet 70 Betreuungsplätze und Betreuungszeiten von 5.30 bis 18 Uhr.
Das Golfturnier der Sparkasse findet jedes Jahr Anfang Juni in Buchholz statt. Golfbegeisterte Kunden werden zur kostenlosen Teilnahme eingeladen, bedanken sich jedoch mit einer Spende für einen vorab angekündigten Spendenzweck. Der Betrag wird von der Bank großzügig aufgerundet. Für die Sparkassen-Region Harburg wurde dieses Jahr entschieden, die DRK-Kita im Binnenhafen zu unterstützen.