Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kater "Henry" ist unser "Tier der Woche"

Kater Henry ist nun alt genug, um von der Pflegestelle in ein eigenes Zuhause umzuziehen (Foto: oh)
bo. Stade. Katzenkind Henry und seine Geschwister wurden Mitte Juli in einer Pflegestelle der "Tierhilfe direkt" geboren. Der kleine Kater wiegt schon zwei Kilo und verspricht, ein stattlicher Bursche zu werden. Henry ist inzwischen geimpft, entwurmt, entfloht und bereit, in ein Zuhause bei liebevollen Menschen umzuziehen. Er ist Freigang gewöhnt und würde sich bestimmt freuen, wenn einer seiner beiden Brüder mitkommen dürfte. Das ist aber keine Bedingung.
• Wer Interesse hat, meldet sich bei der Initiative Katzenwaisen der "Tierhilfe direkt", Tel. 04144 - 876119.