Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mischlingsrüde "Donschi" ist unser "Tier der Woche"

Donschi ist knapp zwei Jahre jung, spielt gern mit einem Bällchen und liebt Streicheleinheiten (Foto: oh)
bo. Stade. Der Tierschutzverein Stade sucht für den Boxer-Mischling "Donschi" ein neues Zuhause. Der knapp zwei Jahre junge und liebenswerte Rüde ist noch sehr verspielt und genießt jede Streicheleinheit. Er begegnet allen Menschen offen und hat sich in das Hunderudel der Pflegefamilie bestens integriert. Er verträgt sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen.
Außerdem merkt man Donschi an, dass er eine Hundeschule besucht und schon viele Dinge gelernt hat: Er kennt die Grundkommandos, geht gut an der Leine und liegt brav am Tisch. Außerdem kann er eine Zeitlang allein bleiben und verhält sich im Auto tadellos.
Die Tierschützer wünschen sich für Donschi ein Zuhause mit Garten im ländlichen Raum, damit er draußen spielen kann.
Donschi ist kastriert, geimpft und gechippt. Er wird mit einem Schutzvertrag vermittelt.
• Wer sich für den lieben Rüden interessiert, erfährt Näheres in der Pflegestelle, Tel. 04774 - 992058; www.tierschutzverein-stade.de