Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Niedersachsens beste Ideen für die digitale Welt gesucht

(bim/nw). Wenn es darum geht, sich als zukunftsfähiger Standort zu behaupten, braucht Deutschland kreative Köpfe, die wegweisende Impulse in einer digital vernetzten Welt setzen. Unter dem Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ suchen die Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ und die Deutsche Bank ab sofort 100 innovative Ideen und Projekte, die nachhaltig Zukunft gestalten.
Bis einschließlich 15. März läuft der Bewerbungszeitraum für Projekte, die Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben sowie deren Potenziale erkennen, nutzen und gestalten. Unternehmen, Forschungsinstitute, Start-ups, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände, Genossenschaften sowie private Initiatoren können unter www.ausgezeichnete-orte.de ihre Bewerbung einreichen. Dort sind auch Informationen zu den Teilnahmebedingungen verfügbar. Aktuelle Informationen zum Wettbewerb sowie zum Wettbewerbsthema können auch auf den Social-Media-Kanälen der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ bei Facebook, Twitter und YouTube abgerufen werden.