Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

(os). Rund einen Monat vor dem Volkstrauertag am 17. November hat landesweit die Spendensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge begonnen. In den kommenden Wochen werden freiwillige Helfer um Spenden bitten, damit die Gräber der Toten aus den beiden Weltkriegen gepflegt werden können. Rund 80 Prozent seiner Arbeit bestreitet der Volksbund aus Spenden.