Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schießen für den guten Zweck beim Pistolenschießsportverein Nordheide (PSSV)

(mum). Der Pistolenschießsportverein Nordheide (PSSV) veranstaltet erneut gemeinsam mit dem Rotary-Club Winsen ein Vergleichsschießen mit Revolvern zu Gunsten des Buchholzer Hospizes und der Palliativstation im Krankenhaus Winsen. Bereits zum sechsten Mal werden unter anderem Mitglieder diverser Serviceclubs aus der Region, Mannschaften der Kreisverwaltung und der Polizei für den guten Zweck "anlegen". Das Benefiz-Event findet am Samstag, 21. September, ab 9 Uhr in Garlstorf statt. Bislang kamen dank der Veranstaltung Spendengelder in Höhe von etwa 9.000 Euro zusammen.
Interessierten Clubs, Vereinen und Einzelschützen, die an dem Turnier teilnehmen möchten, steht Jürgen A. Schulz unter 04183-4208 zur Verfügung. Anmeldeschluss ist am Montag, 28. August. Das Startgeld beträgt zehn Euro je Teilnehmer.