Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ab Juli gibt's mehr Geld für die Rentner

(os). Ab 1. Juli erhalten die Rentner in Deutschland mehr Geld. Ruheständler im Westen können dann mit einem Plus von 1,67 Prozent rechnen, im Osten mit 2,53 Prozent. Bei einer Rente von 1.000 Euro sind das 16,70 Euro bzw. 25,30 Euro. Das teilt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover mit.
Das Plus komme bei den Rentnern zu unterschiedlichen Zeitpunkten an: Wer bis März 2004 in Rente gegangen ist, erhält auch künftig das Geld am Anfang des Monats. Wer im April 2004 oder später in den Ruhestand gegangen ist, erhält die Rente am Ende des Monats.