Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bürgerbündnis fordert: Bund soll Ausbau der A20, A39 und B3 stoppen

(mi). Den Stopp des Ausbaus der Autobahnen A20, A39 und der Bundesstraße B3, fordert jetzt das bundesweite Bürgerinitiativen-Netzwerk "Verkehr mit Sinn". Die drei Projekte in Niedersachsen sind Teil einer bundesweiten Streich- und Alternativliste, die das Netzwerk zum Bundesverkehrswegeplan 2015 vorlegt. Insgesamt nennt das Papier 61 unnötige Verkehrsprojekte in ganz Deutschland, durch deren Streichung aus dem Bundesverkehrswegeplan laut Wolfram Günter, Sprecher des Netzwerks "Verkehr mit Sinn", deutlich mehr als 20 Milliarden Euro Steuergelder eingespart werde könnten.