Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehr Geld für Bürgermeister: Städte- und Gemeindebund begrüßt Entscheidung der Landesregierung

(lt/nw). Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) hat die Entscheidung der Niedersächsischen Landesregierung begrüßt, endlich eine Neuordnung der Besoldung der kommunalen Hauptverwaltungsbeamten anzugehen und die Besoldung der Bürgermeister anzuheben. Die Entscheidung und die Einleitung der Anhörung der kommunalen Spitzenverbände zum Entwurf einer Neuordnung der kommunalen Besoldungsverordnung sei seit langem überfällig gewesen, so der Präsident des kommunalen Spitzenverbandes, Dr. Marco Trips.
Trips betonte: „Die Kommunen sind die Keimzelle der Demokratie und die niedersächsischen Bürgermeister und Landräte haben eine ihrer schweren und zeitaufwändigen Arbeit angemessene Besoldung längst verdient. Mit der neuen Besoldungsverordnung werden sie jetzt auch endlich zu den Kollegen in den anderen großen Flächenländern aufschließen.“