Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Menschen für das Ehrenamt begeistern

(mum). Nahezu 2,8 Millionen Menschen in Niedersachsen engagieren sich ehrenamtlich. "Damit nimmt das Land eine bundesweite Spitzenposition bei der Engagementquote ein", sagt Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD). Mittelfristig sollen auch diejenigen erreicht werden, die sich zwar engagieren wollen, aber noch unschlüssig sind. "Mir ist wichtig, das Ehrenamt auch für noch mehr Menschen mit Migrationshintergrund attraktiv zu machen“, so Rundt.
Dazu beitragen soll das Projekt "Mobile Engagementberatung in Niedersachsen" (MEN). Unter anderem soll das Angebotsspektrum lokaler Organisationen, Vereine und Kommunen erweitert und neue Zielgruppen sollen angesprochen werden. Die Landesregierung fördert das Projekt, das am 1. August gestartet ist und drei Jahre läuft, mit insgesamt 612.000 Euro.