Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schülerwettbewerb zu wichtigen gesellschaftlichen Themen

(bim). "Billige T-Shirts - wer zahlt den Preis?", "Keine Party ohne Ecstasy & Co" oder "Nur Mut! Schüler trainieren Zivilcourage" sind nur einige Themen, mit denen sich Schüler der Klassen vier bis elf aller Schulform an dem Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) beteiligen können. Ziel der bpb ist es, mit dem Wettbewerb wichtige gesellschaftliche Themen in die Schulen hineinzutragen und Jugendliche zu aktivieren. So sollen das selbstorganisierte Lernen und Projektarbeit gefördert werden.
Als Preise winken Klassenfahrten, Geldprämien und Sachpreise.
• Einsendeschluss für die Beiträge - z-B. in Form einer Zeitungsseite, einer Foto-Story oder eines Leserheftes - ist der 1. Dezember. Die Wettbewerbshefte gibt es kostenlos: bpb-Schülerwettbewerb, Postfach 2345, 53013 Bonn oder unter www.schuelerwettbewerb.de/bestellung