Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Apfeltage" im Garten von Ehren

Wann? 11.10.2015

Wo? Garten von Ehren, Maldfeldstraße 2, 21077 Hamburg DE
(Foto: Garten von Ehren)
Hamburg: Garten von Ehren | tw. Hamburg. Im Herbst werden nicht nur die meisten Apfelsorten gepflückt, sondern es ist auch die beste Zeit, um neue (Obst-)Bäume zu pflanzen. Passend dazu veranstaltet der Gartenmarkt Garten von Ehren (Maldfeldstr. 2) in Hamburg die "Apfeltage". Dort werden am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 11. Oktober, von 11 bis 16 Uhr traditionelle und seltene Apfelsorten aus der Region zur Verkostung angeboten. Der Eintritt ist frei.
Das exklusive Gartencenter präsentiert 46 Sorten - von knackig über saftig bis hin zu süß oder sauer. Kein anderes Obst ist bei den Deutschen so beliebt wie der Apfel: Laut einer offiziellen Umfrage aus dem Jahr 2014 ist der Apfel mit 23,5 Prozent ganz oben auf der Beliebtheitsgala. Jeder Deutsche verzehrt jährlich bis zu neun Kilo der Frucht.