Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bandagen schützen und unterstützen schmerzende Gelenke

(djd/pt). Bandagen sollen das von einer Verletzung, Überlastung oder von Arthrose betroffene Gelenk unterstützen und entlasten. Dadurch können Schonhaltungen vermieden werden, die oft erneut zu Schmerzen führen. Gelenkbandagen machen jede Bewegung mit und fördern die Regeneration, die Kompression der Bandage kann zudem die muskuläre Steuerung verbessern und dadurch die Gelenke stabilisieren.
Für jedes Gelenk und den Rücken gibt es spezielle Ausführungen: Eine Kniebandage kann bei vorderem Knieschmerz helfen. Bei Rückenschmerzen unterstützen Bandagen den Lendenwirbelbereich und massieren durch eingearbeitete Pelotten die verspannte Muskulatur. Für den gereizten Golfer- oder Tennisarm wiederum können Ellenbogen-Bandagen Schmerzen lindern und die Heilung fördern.
Bandagen werden bei Notwendigkeit vom Arzt verordnet. Im medizinischen Fachhandel wird die richtige Größe angemessen.