Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Diese Fußball Profis spielen in Adidas Schuhen

Auf die Feinheiten kommt es an (Foto: unsplash.com/peter-glaser)
Schon in den ersten Jahren der Fußball Bundesliga liefen zahlreiche bekannte Stars in Adidas Schuhen auf. Wie auch der Fußball, entwickelten sich die Modelle im Laufe der Zeit weiter. Doch noch immer gibt es viele Profis, die nicht ohne die drei markanten Streifen auf dem Spann auf das Spielfeld treten. Doch welche Fußballer erzielen ihre Tore mit dem traditionellen Schuhwerk?

Timo Werner

Einer der bekannten jungen Profis, die auf den Dienst von Adidas setzen, ist Timo Werner. Der Stürmer von RB Leipzig setzt dabei auf den Messi 16+ Pureagility, wie er auch bei reno.de in ähnlicher Form angeboten wird. Der Schuh zeichnet sich im Besonderen durch seine Leichtigkeit aus, welche die Spielstärke Werners besonders betont. Schließlich ist es seine enorme Schnelligkeit, die ihm in Kombination mit der guten Ballführung zu gefährlichen Situationen auf dem Platz verhilft. Dabei hat es Timo Werner seiner Mitgliedschaft im von Adidas ausgerufenen "Team Messi" zu verdanken, dass er mit dem 16+ Pureagility auflaufen darf. Für diesen Zweck wurden von der bekannten Sportmarke zehn junge Spieler ausgewählt, die angeblich einen sehr ähnlichen Spielstil wie der mehrmalige Weltfußballer pflegen. Diese sollen nun im Lauf ihrer Karriere durch das Tragen des Schuhs optimal unterstützt werden.

Arjen Robben

Auch Arjen Robben zählt zum großen Kreis der Stars, die mit Adidas-Schuhen auf den Rasen treten. Wie einst Karl-Heinz Rummenigge geht er auf diese Weise auf Torejagd. Für ihn persönlich stellt der Adidas X 17.1 schon seit Jahren die richtige Wahl dar. Angeblich ist es das besonders feine Material auf der Oberseite des Schuhs, welches schnellen Flügelspielern die Möglichkeit gibt, den Ball selbst bei hoher Geschwindigkeit eng am Fuß zu führen. Und tatsächlich ist es dem Niederländer im Laufe der Jahre schon häufig gelungen, sich auf diese Art und Weise gefährlich vor dem gegnerischen Tor in Stellung zu bringen. Die große Bedeutung des Schuhwerks scheint somit nicht aus der Luft gegriffen. Besonders interessant ist der Blick auf andere großen Namen, die sich bereits für diesen Schuh entschieden haben. Dazu zählt beispielsweise Paulo Dybala, der aktuelle Shootingstar aus den Reihen des italienischen Klubs Juventus Turin. Auch Luis Suarèz lässt sich an dieser Stelle aufführen, der mit den gleichen Schuhen von Adidas aufzulaufen pflegt.

Paul Pogba

Auch Paul Pogba zählt zur Reihe der Spieler, welche auf ein Schuhwerk der Marke Adidas setzen. Er selbst ist mit dem Adidas Predator 18+ auf dem Platz unterwegs, den einst schon Kaká auf dem Platz getragen hatte. Dabei stellt der besondere Spielstil Pogbas zugleich besondere Herausforderungen an die Schuhe selbst. Einerseits sind es die präzisen kurzen und langen Pässe, durch die sich sein Spiel auszeichnet und die auch der Schuh demnach unterstützen muss. Auf der anderen Seite lässt sich Paul Pogba nicht einfach Spielertypen wie Pirlo oder Xavi zuordnen. Denn zusätzlich zu seiner guten Übersicht verfügt er über die Schnelligkeit, um den Gegner auch in eigenem Ballbesitz schnell unter Druck zu setzen. Der Adidas Predator 18+ ist für diesen Zweck leicht konzipiert, ohne eine gute und präzise Ballführung zu vernachlässigen. Der Star im Mittelfeld von Manchester United hat es somit auch seinen Schuhen zu verdanken, dass er nun zu den teuersten Spielern in der Geschichte des Fußballs zählt und damit seinen Platz in den Geschichtsbüchern bereits in jungen Jahren sicherte.