Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Führungen und Wildfütterungen

(djd/tw). Die meisten Wanderwege rund um Bad Harzburg lassen sich mit festem Schuhwerk im Winter gut begehen. Einige Wege werden auch geräumt, zum Beispiel auf dem Burgberg, zum Molkenhaus, zur Rabenklippe und auch zur Käste. Besonders interessant - nicht nur für Familien - sind im Winter die Wildfütterungen, die es am Molkenhaus und neu auch wieder an der Marienteichbaude gibt. Zum Molkenhaus finden auch regelmäßig geführte Wanderungen zur Wildfütterung mit Abendessen statt.
www.bad-harzburg.de.

Weitere Reise-Tipps:

- Safari im südlichen Afrika
- Zwischen Kreidefelsen und Seebrücken
- Ritter, Burgen und Abenteuer