Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lichtermeer und Winterzauber

Imposanter Anblick: Das Schloss Wackerbarth in Radebeul empfängt seine Besucher zur Adventszeit in festlicher Atmosphäre (Foto: epr/Schloss Wackerbarth)

Radebeuler Adventszeit lockt mit buntem Programm und Festtagsambiente

(epr/tw). Bald ist es soweit: Dick eingepackt durch festlich erleuchtete Gassen schlendern, sich an Zimt- und Glühweinduft erfreuen und dabei der bekannten Musik lauschen, die allen bewusst macht, dass Heiligabend naht. Besonders die Kleinen bekommen auf dem Weihnachtsmarkt glänzende Augen, wenn sie vor den Buden mit Spielzeug oder süßen Naschereien stehen und nicht wissen, was sie zuerst ausprobieren sollen. Um solch eine besinnliche Adventszeit gleich mehrere Tage genießen zu können, reisen Familien wie Paare gerne in Regionen, die ein festliches Angebot in stimmungsvollem Ambiente präsentieren.
An der Sächsischen Weinstraße und unweit von Dresden gelegen lockt Radebeul mit vielseitigen Möglichkeiten, den alljährlichen Weihnachtstrubel auf reizvolle Weise zu erleben.
So verzaubert an den ersten drei Adventswochenenden die wundervolle Atmosphäre des Weihnachtsmarkts in Altkötzschenbroda: Um den großen Lichterbaum versammelt, lauscht man hier gebannt den spannenden Geschichten der Erzähler, kostet vom Riesenstollen, singt gemeinsam bekannte Lieder oder erwärmt sich am Glühwein lokaler Winzer.
Solch traute Stunden im Kreise der Liebsten verspricht auch die Familienweihnacht auf der Hoflößnitz. Mit einem schönen Programm-Mix aus Live-Musik und Theater, einer duftenden Backstube für Kinder und dem Händlermarkt zeigt sich das sächsische Elbtal hier von seiner kreativen Seite.
Weitere tolle Geschenkideen warten auf dem Manufakturen-Markt auf Schloss Wackerbarth. Ob ein gekauftes Kleinod regionaler Handwerkskunst oder ein selbstgebasteltes Schmuckstück aus der eingerichteten Weihnachtswerkstatt - diese Präsente verzaubern garantiert.
Wer dabei auch die genussvollen Vorzüge von Radebeul und Umgebung kennenlernen möchte, genießt bei der „Weihnachtlichen Sachsenprobe“ auf Schloss Wackerbarth eine kulinarische Reise entlang der sächsischen Weinstraße oder lässt sich bei der „Adventsführung“ mit einem erlesenen Tropfen Wein und traditionellem Christstollen ins Reich der Sinne entführen.
Kulturliebhaber hingegen finden auf den Landesbühnen Sachsens eine bunte Vielfalt an Opern-, Theater- oder Ballettvorführungen, erfreuen sich mit den Kleinen an den Märchendarbietungen oder erleben mit dem Radebeuler Traditionszug eine festliche Fahrt auf der Schmalspurbahn.
www.radebeul.de.


Weitere Reise-Tipps:
- Outdoor-Spaß an 365 Tagen im Sauerland
- Natur und Kunst in Detmold
- Oase für die Sinne - Marokkos Königsstädte / Sonderreise nach Sizilien
- Rendezvous mit Eisbären