Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Außenbereich Nationalpark Harz

(nw/tw). Der Nationalpark Harz informiert in seinen Besucherzentren und Nationalparkhäusern über den Nationalpark und wirbt vor allem für einen sanften und nachhaltigen Tourismus. Im 2009 eröffneten Nationalpark-Besucherzentrum Torfhaus werden Besucher ab sofort noch lieber „in die Wildnis“ eintreten, denn das „TorfHaus“ hat ein großzügigeres und attraktiveres Außengelände erhalten. Zudem wurde ein neues Besucherleitsystems mit direktem Einstieg in das Wanderwegenetz eingerichtet.
Das Außengelände wurde mit harztypischen Natursteinen wie Wurmberg-Granit und einheimischen Pflanzen wie Eberesche, Moorbirke, Waldkiefer sowie weiteren Sträucher und Stauden neu gestaltet, sodass es nun eine Brücke zwischen der Ausstellung drinnen und der Harzwildnis draußen bilde.