Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rauchmelder nicht vergessen / Frist endet am 31. Dezember

(as). Letzte Gelegenheit für Hauseigentümer, ihre Immobilien noch mit Rauchmeldern zu bestücken: Bis zum 31. Dezember dieses Jahres müssen in Niedersachsen alle bestehenden Wohnungen und Wohnhäuser mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Für Neu- und Umbauten gilt die Rauchmelderpflicht in Niedersachsen seit November 2011.
Zum Jahreswechsel müssen in sämtlichen Schlafräumen, Kinderzimmern sowie Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, Rauchmelder installiert sein. Für den Einbau der Geräte sind die Eigentümer zuständig, die jährliche Wartung
und Pflege der Rauchmelder ist in Niedersachsen Mietersache.