Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reise: Goldener Inselherbst - Auf der Ostseeinsel Rügen die dritte Jahreszeit aktiv genießen

Der Herbst zaubert die schönsten Farben (Foto: djd)
(djd/pt/cbh). Vor allem am Meer präsentiert sich im Herbst die Natur besonders eindrucksvoll. In der klaren Seeluft wirken die Farben des bunt gefärbten Laubs besonders kraftvoll, die Luft scheint noch belebender als sonst zu sein, die Brandung des Meeres streichelt die Seele. Auch Deutschlands größte Ostseeinsel Rügen ist in dieser Zeit ein Ort, den viele Kenner erst jetzt so richtig genießen.

Für die Fotografen unter den Inselurlaubern sind die Farben der Insel verlockend. Kein Wunder, dass sie ihr Quartier auf der Insel gern in zentraler Lage beziehen - etwa in einer Ferienwohnung im Seepark Sellin - um den schönsten Plätzen nahe zu sein. Wenn die Sonne am wolkenverhangenen Himmel hervorblitzt oder wenn die Gischt an der Seebrücke aufsprüht, hört man die Kameras leise klicken. Oft kann man die Begeisterung über die neuen Bilder und Motive von den strahlenden Gesichtern der Fotografen ablesen. Auch Aufnahmen aus der Tierwelt machen vielen Urlaubern Freude. Wenn im Herbst die grazilen Kraniche ankommen, sind große und kleine Naturliebhaber begeistert. Die Mitarbeiter im Seepark Sellin vermitteln ihren Gästen gern den Kontakt zu einem erfahrenen Reiseunternehmen, das bequeme Touren zu den Kranichen organisiert.

Auch die kleinen Feste in den herbstlichen Seebädern sorgen für Unterhaltung und Genuss. Etwa das beliebte Oktoberfest auf der Seebrücke Sellin, das vom 10. bis 12. Oktober für zünftigen Spaß sorgt. Oder der Martinsumzug am 11. November, bei dem die Kinder stolz ihre selbstgebastelten Laternen schwenken. Viele weitere Tipps zur Freizeitgestaltung finden sich auf www.seepark-sellin.de. Für Herbsturlauber sind die Menüpunkte "Wanderwege" und "Fahrradtouren" in der Rubrik "Urlaub auf Rügen" besonders interessant.