Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reise: Hobbit-Heimat abseits des Kinos erleben

Die TUI Nature-Rundreise "Erlebnis Mittelerde" führt Urlauber nach Neuseeland zu den Schauplätzen der "Hobbit"- und "Herr der Ringe"-Filme (Foto: Tourism New Zealand/Sara Orme)
(tw/tui). Wenn „Der Hobbit 3: Die Schlacht der fünf Heere“ ab dem 10. Dezember über deutsche Kinoleinwände flimmert, steht die Handlung des Films ebenso im Mittelpunkt wie die bildgewaltige Landschaft. Die Kulisse von „Mittelerde“ ist - wie bei der „Herr der Ringe“-Trilogie - Neuseeland. Nicht nur Cineasten zieht der dünn besiedelte Inselstaat süd-östlich von Australien, auf dem meist milde Temperaturen herrschen, an. Wer selbst auf den Pfaden der Tolkien-Helden wandeln möchte, findet u.a. bei dem Reiseveranstalter TUI das passende Angebot. Etwa führt eine 16-tägige Mietwagenrundreise „Erlebnis Mittelerde“ Urlauber zu den Original-Schauplätzen wie Matamata (das „Auenland“) der Filme, mit einer Tour durch das Filmset und im Tongariro-Nationalpark sind drei aktive Vulkane zu sehen, die als Schicksalsberg und Landschaft Mordors bekannt sind.
• Informationen im Reisebüro oder unter www.tui.com.


Weitere Reise-Tipps:
- Türkises Meer und Sonne satt
- Schwimmende Ferienhäuser in Hamburg
- Mit Santa Claus im Hanomag
- Im Paradies für Skihasen und Rodelflitzer