Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Reise: Wenn die Nacht über Usedoms Küste Funken sprüht

(nw/tw). Wenn eine Insel Feuerwerke liebt, dann ist es wohl Usedom. Schon während der Sommermonate sind Höhenfeuerwerke das Highlight auf den Seebrücken- und Hafenfesten. Eines der Extraklasse ist das XXL-Feuerwerk jedes Jahr zum Tag der deutschen Einheit. Auf 42 Kilometern steigt am 3. Oktober von Ort zu Ort ein 90-minütiges Feuerwerksspektakel in den Himmel über der Ostsee und bringt die Strände der Usedomer Küste in den schönsten Farben und Lichtern zum Leuchten.
Doch bevor die Nacht zum Tag gemacht wird und der Himmel Funken sprüht, laden alle Seebäder zu kleinen Festen und zu Lampionumzügen ein.

Weitere Reise-Tipps:

- Schützenswertes Naturparadies
- Zum Saisonausklang mit dem Moorexpress durchs Obstparadies
- Bayern in Brasilien
- Bis auf eine Höhe von 2.400 Metern über dem Meeresspiegel
- Kiel wird Taufhafen der Mein Schiff 4
- Nicht ohne meinen Hund