Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vollsperrung zwischen Agathenburg und Dollern

Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn dauern voraussichtlich bis zum 27. Juni

at. Landkreis. Vollsperrung auf der Bundesstraße 73: Im Bereich Ortsausgang Agathenburg und Ortseingang Dollern wird ab Dienstag, 10. Juni, gebaut. Die Autofahrer müssen dort mit Behinderungen rechnen. Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten an der Fahrbahn. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis 27. Juni dauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.
Autofahrer können Agathenburg aus Fahrtrichtung Stade über die Bundesstraße 73 erreichen, Dollern ist aus Richtung Horneburg weiterhin anfahrbar. Der Bundesstraßenverkehr wird aus beiden Richtungen ab Stade und Horneburg über die Autobahn 26 umgeleitet. Eine entsprechende Beschilderung ist eingerichtet.
Landwirtschaftlicher Verkehr und Fahrzeuge, die weniger als 60 Stundenkilometer fahren, können die Ausweichrouten über die Kreisstraße 30 - vom Helmster Weg bis Hagener Weg - nutzen. Landwirtschaftliche Fahrzeuge können darüber hinaus die Altländer Straße nordwestlich der Bahntrasse nutzen.
Die Baukosten zahlt der Bund, sie belaufen sich auf 540.000 Euro.