Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Im Handball-Trikot zur Schule

Der MTV Eyendorf, hier ein Bild der E-Jugend, beteilgt sich mit 40 Aktiven am "Norddeutschen Trikot-Tag" (Foto: oh)
(bim/nw). Niedersachsens und Bremens Handball-Vereine rüsten sich für die Teilnahme am ersten „Norddeutschen Trikot-Tag“. 134 Vereine und Spielgemeinschaften aus den beiden Bundesländern beteiligen sich an der Werbeaktion. Vereine und Spielgemeinschaften sind aufgefordert, am 30. August ihre Nachwuchshandballer in ihren Vereins-Trikots in die Schulen zu schicken, um mit Werbe-Karten des Handballverbandes um Nachwuchs werben.
Aus dem Landkreis machen bislang u.a. folgende Vereine mit: MTV Ashausen, TSV Auetal, HSG Elbmarsch, MTV Eyendorf, SG Luhdorf/Scharmbeck, TVV Neu Wulmstorf, MTV Tostedt und HG Winsen.
Der Bremer Handballverband und der Handball-Verband Niedersachsen haben außerdem ein Gewinnspiel ausgeschrieben, bei dem es 20 Tickets für ein Heimspiel des DKB Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf zu gewinnen gibt. Dafür wird das originellste Bild vom ersten „Norddeutschen Trikot-Tag“ gesucht.
Infos unter www.hvn-online.com/news.html