Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

WOCHENBLATT verlost Tickets für HSV Handball

HSV-Star Domagoj Duvjnak freut sich auf seinen kroatischen Nationalmannschaftskollegen Ivano Balic (Foto: HSV / Michael Freitag)
bc. Hamburg. Den Transfercoup des Jahres in der Handball-Bundesliga landete die HSG Wetzlar. Der frühere Welthandballer Ivano Balic (34) spielt seit wenigen Wochen in Mittelhessen. Am Mittwoch, 11. September, ist er mit seinem Team zu Gast in der Hamburger O2 World. Champions League-Sieger HSV Handball empfängt die Mannschaft von Trainer Michael Roth. Ein echter Leckerbissen. Und Sie, liebe Leser, können dabei sein. Das WOCHENBLATT verlost 3x2 Tickets für die Partie. Anpfiff ist um 20.15 Uhr.

Das Spiel gegen Wetzlar ist für das umgekrempelte Team von Coach Martin Schwalb die perfekte Möglichkeit, sich weiter einzuspielen. Neun neue Gesichter haben im Sommer den Weg in die Hansestadt gefunden - nach dem Sieg in der Königsklasse vor mehr als drei Monaten der größte Umbruch in der Vereinsgeschichte. Trainer Schwalb steht vor der schwierigen Aufgabe, aus 20 Einzelakteuren ein Team zu formen. Erste Erfolge haben sich bereits eingestellt. Die Champions League-Qualifikation gegen Berlin hat der HSV gewuppt, bei der Vereins-WM in Doha mussten sich die Hamburger erst im Finale knapp dem großen FC Barcelona geschlagen geben. Den ersten Nackenschlag mussten die Schwalb-Männer aber auch schon einstecken. Gegen den Aufsteiger Bergischer HC setzte es am Mittwoch eine peinliche Klatsche.

• Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schreibt bis einschließlich Sonntag, 8. September, um 20 Uhr eine E-Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net mit dem Stichwort "HSV Handball". Bitte Namen, Anschrift und Telefonnummer (möglichst Mobilnummer) angeben. Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Die Tickets werden an der Abholkasse der O2 World hinterlegt.