Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Spannung steigt...!

Lars Wietheger, Verkaufsberater bei Krüll in Harburg am Großmoorbogen, rangiert den Citroën C1 selbst im Showroom ganz einfach
Autohaus Krüll: Erste Informationen über den neuen Volvo XC90

Ein sensationeller Meilenstein in der Volvo-Geschichte steht bevor: Der neue SUV XC90 steht in den Startlöchern. „Er wird der Öffentlichkeit erst auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober) präsentiert“, sagt Volvo-Verkaufsleiter Christian Baldes vom Harburger Autohaus Krüll.
Der neue Volvo XC90 wird ein komplett neu konstruiertes Fahrzeug, dass seine Sonderstellung im SUV-Markt erneut unter Beweis stellen wird. Bislang sind nur wenige Details des neuen Fahrzeugs an die Öffentlichkeit gelangt.
Rund 90 Prozent der Komponenten im Volvo XC90 kommen erstmals zum Einsatz. „Wir erreichen so in allen wichtigen Bereichen von Qualität und Technik die Spitze des Premium-Segments“, ist sich Dr. Peter Mertens, Senior Vice President Research and Development der Volvo Car Group, sicher.
„Für den Vortrieb des neuen Volvo XC90 stehen verschiedene Motoren der neuen Drive-E Generation zur Verfügung. Alle zeichnet eine herausragende Mischung aus kraftvoller Leistung, hoher Effizienz und geringen Emissionen aus. Die Zweiliter-Vierzylinder-Diesel und -Benziner mit unterschiedlicher Aufladung decken die gesamte Bandbreite ab – von Hochleistungsmotoren über besonders drehfreudige Varianten bis zu herausragend sparsamen Aggregaten“, sagt Volvo Verkaufsleiter Christian Baldes.
Wer bereits weitere Informationen erhalten möchte, sollte sich im Autohaus Krüll registrieren lassen. Dann ist man stets unter den ersten, denen neueste Informationen zugestellt werden.
• Weitere ausführliche Informationen im Autohaus Krüll und unter Tel. 040-76601222.

Wendig und sehr flexibel
Krüll präsentiert den flinken Citroën C1 mit Top-Ausstattung


„Unsere Kunden sind von dem neuen C1 total begeistert“, sagt Lars Wietheger, Kfz-Verkaufsberater im Harburger Autohaus Krüll (Großmoorbogen 22).
„Am neuen Citroën C1 schätzen die Interessenten das flexible Raumangebot trotz der kompakten Länge von nur 3,46 Meter“, ergänzt Kfz-Verkaufsberater Hamzo Redzepi.
Der Citroën C1 ist mit drei oder fünf Türen erhältlich. So funktioniert das Einsteigen oder das Be- und Entladen reibungslos und bequem.
„Der C1 ist im Stadtverkehr an Wendigkeit nicht zu überbieten. Er lässt sich optimal durch enge Straßen manövrieren. Der kleine Wendekreis von nur
9,6 Metern zeigt, wie wendig der Citroën C1 ist“, sagt Lars Wietheger.
Bei den Motoren kann der Kunde zwischen zwei Benzinern wählen. Diese haben 68 und 82 PS. Selbstverständlich sind die Motoren sehr effizient, die Modelle haben einen Verbrauch auf 100 Kilometer von 3,8 bis 4,3 Liter (kombiniert). Dies entspricht einem Kohlendioxid-Ausstoß von 88 bis 99 g/km.
Eine attraktive Variante ist der Citroën C1 mit Faltverdeck, sie wird als „Airscape“ angeboten. In wenigen Sekunden verwandelt sich der C1 in eine flottes Cabrio und man kann sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen.
• Weitere Informationen im Autohaus Krüll und unter Tel. 040-76601 222.