Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frauen den Wiedereinstieg ermöglichen

(mum). Jetzt fand landesweit ein Telefonaktionstag für Frauen statt. Mehr als 20 Frauen aus dem Agenturbezirk Lüneburg-Uelzen nutzten das Angebot der Arbeitsagentur und informierten sich über den beruflichen Wiedereinstieg. Niedersachsenweit hatten Beauftragte für Chancengleichheit der Agenturen für Arbeit (AA) erstmalig so eine Veranstaltung organisiert. Ziel war es, Fragen von Frauen, die ihre Berufstätigkeit familienbedingt unterbrochen hatten und wieder in das Arbeitsleben einsteigen möchten, zu beantworten.
Der Telefonaktionstag für Frauen ist Teil der Fachkräfte-Strategie der Agentur für Arbeit. Um Potentiale zu erschließen, soll die Erwerbsbeteiligung von Frauen erhöht werden.
Die Beschäftigungsquote gibt Auskunft über den Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten an der entsprechenden Gesamtbevölkerung. Im Gegensatz zur Erwerbstätigenquote berücksichtigt diese Statistik ausschließlich die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, nicht aber beispielsweise Selbstständige oder Mini-Jobber.
• Im Jahr 2012 lag die Beschäftigungsquote von Frauen deutschlandweit bei 49,4 Prozent und in Niedersachsen bei 47,8 Prozent (Landkreis Harburg 51,1 Prozent, Landkreis Lüchow-Dannenberg 43,5 Prozent, Landkreis Lüneburg 49,0 Prozent und Landkreis Uelzen 48,7 Prozent).