Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frühbucher-Paket für den Standard 2015 bei Viebrockhaus

Im kommenden Jahr wird Viebrockhaus seine hohen Ausstattungs-Standards weiter anheben. Mit der aktuellen Frühbucheraktion können sich Kunden ab sofort bis zum 30. November 2014 den zukünftigen Standard zum Aktionspreis sichern – in einem Frühbucher-Paket mit drei Komponenten.
So haben die künftigen Viebrockhaus-Besitzer mit der ersten Komponente Haustechnik "greenline" die Möglichkeit, ihren eigenen Strom zu erzeugen – und allein in den ersten zehn Jahren über 5.000 Euro Heiz- und Stromkosten zu sparen. Dank einer 1,9 kWp Photovoltaikanlage von SunPower, einem intelligenten Hausmanagement, Drei-Phasen-Wechselrichter und -Sensor zum optimierten Eigenverbrauch u.v.m. ist dies realisierbar. Bei Häusern, die bereits im Standard über eine 3,3 kWp Photovoltaikanlage verfügen, ist im Frühbucher-Paket eine kompakte 2,8 kWh Lithium-Ionen-Hausbatterie enthalten. Mit ihr wird der selbstproduzierte Strom gespeichert und der Eigenverbrauch gesteigert.
Der zweite Paket-Bestandteil "Schlüsselfertig" bietet Innenwände mit der besonders glatten und streichfertigen Oberflächengüte Q3. Hinzu kommen die Malerarbeiten im Innenbereich sowie im Außenbereich – bzw. je nach Haustyp die Ausführung von Kunststoffgesimsen, die nie wieder nachbearbeitet werden müssen. Neben den Fliesen in Bad, WC, Küche, Hauswirtschaftsraum und Flur ist nun auch der Teppichboden in allen anderen Räumen enthalten.
Wer einen erhöhten Schutz vor Einbrechern und Sonneneinstrahlung für sein Haus wünscht, ist mit der dritten Paket-Komponente "Safety" gut beraten. Sie enthält RC2-Sicherheitsbeschläge nach DIN EN 1627 an den Fenstern im Erdgeschoss und elektrische Rollläden in den Wohn- und Schlafräumen sowie im Bad. Diese bieten Sonnenschutz im Sommer und im Winter helfen sie, die Heizkosten weiter zu senken.
„Neben den hohen Ausstattungsstandards ist bei uns vieles im Preis enthalten, wofür Kunden bei anderen Anbietern zuzahlen müssen“, betont Andreas Viebrock, Vorstandsvorsitzender der Viebrockhaus AG. „Das belegt auch die Auszeichnung unseres Unternehmens als ‚Fairster Massivhausanbieter 2014‘ durch das Wirtschaftsmagazin Focus Money.“ Zu den Inklusivleistungen gehören beispielsweise der KfW-Effizienzhaus-Standard 55, die neue Energieeffizienzklasse A+, der ausschließliche Einsatz regenerativer Energiekonzepte für Heizung und Stromerzeugung, eine kurze Bauzeit von drei Monaten bei Einfamilienhäusern in traditioneller, zweischaliger Massivbauweise, zehn Jahre Garantie, Bodengutachten, Rundum-Service und vieles mehr.
Weitere Infos unter Tel.: 0800 8991000 oder www.viebrockhaus.de