Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jung und fit in Geldfragen

Eckhardt Fitz Dozent von "Geld und Haushalt", ist am 13.04.2016 im KVHS-Haus in Maschen im Rahmen der Initiative „Geld-Verstehen-Lernen“ der KVHS und der Sparkasse Harburg-Buxtehude im Einsatz.(Foto: Geld und Haushalt)
Gemeinsame Veranstaltung der Kreisvolkshochschule (KVHS) und der Sparkasse Harburg-Buxtehude am 13. April in Maschen
"Geld - Verstehen - Lernen" heißt das Motto einer gemeinsamen Initiative der Kreisvolkshochschule (KVHS) und der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Schon seit dem Jahr 2010 gibt es die ebenso enge wie vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der KVHS im Landkreis Harburg und der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Außer einer Kursgebührerstattung von 10 Prozent für Girokontoinhaber der Sparkasse gibt es auch gemeinsame Veranstaltungen zum Thema Geld. Dazu stellt die Sparkasse Harburg-Buxtehude jeweils die Dozenten. Diese Veranstaltungen sind für die Teilnehmer kostenlos.

Am Mittwoch, 13. April, in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr, gibt es jetzt eine Veranstaltung im KVHS-Haus in Maschen, Schulkamp 1a, bei der es um das Thema "Jung und fit in Geldfragen" geht. Für diese Veranstaltung, die sich insbesondere an junge Menschen richtet, hat die Sparkasse Eckhard Fitz als Dozenten gewonnen. Eckhard Fitz ist Sparkassenbetriebswirt und ein erfahrener Schuldnerberater. Er ist zudem Dozent von "Geld und Haushalt", dem Beratungsdienst der Sparkassenorganisiation. Seine Zielgruppe sind in erster Linie junge Menschen, die klug mit ihrem Geld umgehen wollen und die ihre Einnahmen verbessern möchten - beispielsweise mit BAföG oder einem Nebenjob. Fitz: "So gelingt die Ausgaben-Kontrolle." Seine weiteren Themen: "Sparen lernen, warum und wie?", "Schuldenfallen gezielt vermeiden" sowie "Die wichtigsten finanziellen Grundregeln."

Andreas Sommer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude: "Auf Bankenseite erkennen wir eine zunehmende Verunsicherung vieler Menschen, aus ihrem Einkommen langfristig Nutzen zu ziehen. Viele Bürger verlieren den Bezug zu ihrem Geld. Wir sehen unsere Aufgabe auch darin, Hilfe anzubieten. Mit dem Geld umzugehen kann jeder erlernen. Wir wollen das Verständnis dafür wecken und fördern."

Auch Landrat Rainer Rempe begrüßt die Zusammenarbeit von KVHS und Sparkasse: "Ich freue mich sehr, dass die KVHS und die Sparkasse Harburg-Buxtehude die gemeinsame Bildungsinitiative fortsetzen und für dieses Jahr attraktive Projekte für Schulen im Landkreis auf die Beine stellen wollen. Ich bin überzeugt, dass diese Angebote rege Nachfrage finden werden und viele junge Menschen davon profitieren."

Informationen zum Vortragsinhalt finden Interessierte auf der Homepage von Geld und Haushalt. (Link: https://www.geldundhaushalt.de/Vortraege/themen/ju...)

Anmeldungen für diese kostenlose Veranstaltungen sind direkt über die KVHS in Maschen möglich: Telefon 04105 599400, E-Mail kvhs@lkharburg.de