Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landkreis Stade: Arbeitslosenzahlen im Dezember gestiegen

(bc/nw). Die Zahl der Arbeitslosen ist im Dezember im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade gestiegen. 16.299 Personen waren arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat ist die Zahl um 711 Personen (+4,6 Prozent) angewachsen. Die Arbeitslosenquote betrug 5,5 Prozent und lag damit über dem Wert des Vorjahres (5,4 Prozent). Im Gegensatz dazu verzeichnete der Landkreis Stade eine um 0,9 Prozent rückläufige Arbeitslosigkeit verglichen mit dem Vorjahr.
„Die Entwicklung des Arbeitsmarktes ist charakteristisch für diese Jahreszeit“, erläutert Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade. „Trotz der milden Temperaturen sinkt in den Wintermonaten erfahrungsgemäß die Arbeitskräftenachfrage und die Arbeit in witterungsabhängigen Branchen, wie beispielsweise dem Baubereich oder der Landwirtschaft, wird reduziert", so Froelich.