Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Leichte Übernachtungszuwächse im Alten Land

(bc). Nachdem der Landkreis Stade im Jahr 2010 die 400.000 Marke bei den Übernachtungszahlen geknackt hat, bleibt die Urlaubsregion auf Wachstumskurs. Der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe vermeldet für das Jahr 2015 ein Plus von knapp einem Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Als Grundlage des Saisonfazits 2015 liegen vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Statistik (LSKN) die Übernachtungszahlen aller zwölf Monate 2015 vor. 423.164 Übernachtungen hat die Urlaubsregion zu verzeichnen (2014: 419.439). Die übernachtungsstärksten Monate sind die Monate April bis Oktober, der Mai ist mit 51.700 die Nummer 1. Besonders in den Wintermonaten Januar bis April sind Verluste gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen, der August ist recht konstant, alle anderen Monate verzeichnen ein Plus.