Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Oldtimertreff" in Ramelsloh wurde eingeweihnt

Interessierte hatten sich zahlreich bei der Einwei-hung eingefunden (Foto: oh)
(ah/nw). Wer als einziger nicht mitspielen wollte, war die Sonne... Wärmer und trockener hätte es am Samstag, den 12. Oktober, schon sein können, dann wären sicher noch ein paar Cabriolets aufgefahren. Über 100 Personen in unzähligen Fahrzeugen kamen aus nah und fern. Große Autos, kleine Autos und immer wieder: Oldtimer! Eingeladen hatte Klaus-Jochen Puhst zur Einweihung seiner Oldtimer-treff-Halle im Ramelsloher Gewerbegebiet, Bei den Kämpen 1.
Mit der Fertigstellung der Halle ist er seiner Vision einen Schritt näher gekommen: Auf 800 qm Fläche soll ein KFZ-Zentrum entstehen, in dem sich kompetente Ex-perten um all die Bedürfnisse von Oldtimern küm-mern sollen (Motor, Getriebe, Reifen, Lack, Sattler, Hydraulik, Karosserie, Elektrik,Glas, Gutachten, Smart-Repair...).
Ein Ort des Informationaustauschs und des Rund-um-Services. Für den Handwerker ein tolles Arbeitsumfeld, für den Oldtimerbesitzer ein hilfreiches Angebot. Noch sind Flächen frei, noch werden Mieter gesucht, die sich selbstständig machen möchten und die passende Gewerbefläche benötigen. Die Halle ist teilbar, so dass jeder Handwerks-betrieb die notwendige Fläche wählen kann.
• Wer nicht persönlich vorbeifahren möchte, schaut einfach mal auf die ganz neu im Internet zu findende Website: www.oldtimertreff-ramelsloh.de.