Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sachkundenachweis für Asbest erwerben

bim/nw. Lüneburg. Wer Umgang mit Asbestprodukten hat oder Aufsicht darüber führt, muss laut Gefahrstoffverordnung seine Sachkunde in einem behördlich anerkannten Lehrgang nachweisen. Einen solchen bietet die Handwerkskammer in Lüneburg am 29. Oktober von 9.30 bis 18 Uhr und am 30. Oktober von 8 bis 16.15 Uhr in ihrem Technologiezentrum an.
Information und Anmeldung bei Melanie Hanstedt, Tel. 04131-712-331, E-Mail: hanstedt@hwk-bls.de.
Das komplette Lehrgangsangebot ist im Internet unter www.hwk-bls.de einzusehen.