Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Strandkörbe direkt vom Profi in Buxtehude

Die Strandkorb-Manfukatur lädt anlässlich der "Nacht des Wissens" am 31. März zu einer interessanten Führung ein (Foto: Strandkorbprofis)

„Strandkorb-Manufaktur“ bietet Spitzenprodukte

ab. Buxtehude. Bei Sonnenschein im Strandkorb sitzen und die Seele baumeln lassen - was gibt es Schöneres? In der Strandkorb-Manufaktur in Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 6, können sich interessierte Kunden am verkaufsoffenen Sonntag, 2. April, zwischen 13 und 18 Uhr den passenden Strandkorb dazu aussuchen. Dazu hält das Profi-Team neben attraktiven Ausstellungsangeboten auch Kaffee und Kuchen bereit.

Seit mehr als einem Jahrzehnt widmet sich die Strandkorb-Manufaktur mit der Produktion der weltweit beliebten Strandkörbe. In reiner Handwerksarbeit werden in der Buxtehuder Produktionsstätte Strandkörbe und Abdeckhauben, von erfahrenen Korbflechtern, Tischlern und Näherinnen für höchste Qualitätsansprüche hergestellt.
Die hochmoderne Manufaktur bietet dem Kunden einen gläsernen Einblick in die einzelnen Stationen der Produktion sowie einen Ausstellungsraum, der zum Probeliegen und Entspannen einlädt. Auf ca. 600 Quadratmetern Lagerfläche stehen dauerhaft 1.500 Strandkörbe für nationale und internationale Kunden zur Auslieferung und Abholung bereit.

• Auch zur „Nacht des Wissens“ im Rahmen der Veranstaltung „Buxtehude will‘s wissen“ am Freitag, 31. März, sind Gäste herzlich eingeladen: Von 18.30 bis 20.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, bei einer Führung einen Blick hinter die Kulissen der Manufaktur zu werfen. Um eine Anmeldung wird gebeten unter Tel. 04161 - 596680.

www.strandkorbprofi.de