Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wie ein Haifisch in der Luft: Erster Airbus A319 mit Sharklets ausgeliefert

(Foto: Bengt Lange / Airbus)
(lt). Der erste Airbus A319 mit sogenannten Sharklets wurde jetzt im Airbus-Werk in Finkenwerder an die Fluggesellschaft American Airlines übergeben. "Sharklets" sind Flügelspitzenverlängerungen, die an die Flossen eines Haifischs (engl. shark) erinnern und den Treibstoffverbrauch des Flugzeugs um bis zu vier Prozent reduzieren können. Der ausgelieferte A319 ist außerdem das Hundertste mit Sharklets ausgerüstete Flugzeug der A320-Familie. Die A319-Jets von American Airlines bieten Platz für 128 Passagiere in zwei Klassen.