Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zahl der Woche: 5,1 Kilogramm Tafeltrauben pro Jahr

ZAHL DER WOCHE

(os). Jeder Bundesbürger hat im vergangenen Jahr statistisch gesehen 5,1 Kilogramm Tafeltrauben verzehrt. Das teilt das Bundes-Ernährungsministerium mit. Hierbei seien auch Säfte und Gelees eingerechnet, in denen Tafeltrauben enthalten sind.
Seit einigen Jahren sei der Pro-Kopf-Verbrauch rückläufig, so das Ministerium: 2007 verbrauchte jeder Bundesbürger noch 6,9 Kilogramm Tafeltrauben, 2010 waren es noch 5,9 Kilogramm. Die heimische Erzeugung deckt nur einen kleinen Teil der Nachfrage: Im vergangenen Jahr wurden rund 320.000 Tonnen Tafeltrauben importiert, über 40 Prozent davon aus Italien. Besonders beliebt bei den Verbrauchern sind helle, kernlose Früchte.