Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zahl der Woche: Männer essen mehr Brot als Frauen

(mum). 52 Kilogramm Brot und Backwaren wurden 2012 im Schnitt in jedem Haushalt in Deutschland konsumiert. Verkauft wurden in diesem Zeitraum insgesamt 1.927.000 Tonnen Brot. Der durchschnittliche Verkaufswert lag bei 2,24 Euro je Kilogramm. In Deutschland ist noch immer das Roggenmischbrot mit einer Einkaufsmenge von 386.600 Tonnen pro Jahr am stärksten gefragt. Nach den Ergebnissen der Nationalen Verzehrsstudie aßen Männer im Durchschnitt 178 Gramm Brot pro Tag und damit deutlich mehr als Frauen (133 Gramm pro Tag). Brötchen und Semmeln wurden im vergangenen Jahr in einer Menge von 6.402.100 Tonnen in Deutschland gekauft und hatten einen durchschnittlichen Verkaufswert von 30 Cent je Stück.