Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aus dem Metronom in die Zelle

thl. Tostedt. Ein 23-Jähriger aus Loxstedt fuhr am Donnerstagabend mit dem Metronom von Bremen nach Hamburg. Da er keinen gültigen Fahrschein bei sich trug, alkoholisiert war und agressiv, sollte er der Bahn verwiesen werden. Dies akzeptierte der Mann nicht. Die hinzugerufenen Beamten beleidigte der Mann und spuckte nach Ihnen. Sämtliche Beruhigungsversuche scheiterten, sodass der Loxstedter bis zur Ausnüchterung in der Zelle landete.