Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autoaufbrüche auf Kundenparkplätzen

ce. Winsen. Insgesamt drei Fahrzeugaufbrüche verzeichnete die Polizei Winsen am Freitag, 9., und Samstag, 10. Januar. Der erste Diebstahl geschah am Freitag gegen 8 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Lüneburger Straße, der zweite folgte ebenfalls am Freitag kurz vor 22 Uhr auf dem Kundenparkplatz derselben Supermarktkette am Roydorfer Weg. Zum dritten Pkw-Aufbruch kam es am Samstag zwischen 20.15 und 20.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Videothek am Von-Somnitz-Ring. Die Bestohlenen hatten jeweils nur für wenige Minuten ihre Autos abgestellt, dabei aber Taschen sichtbar im Wageninneren zurückgelassen. Die Täter schlugen die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein, um an die Beute zu gelangen, und richteten Schäden in Höhe von mehreren Hundert Euro an. - Hinweise unter Tel. 04171 - 7960 an die Polizei Winsen.