Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bandendiebstahl in Tostedt - Vier Letten in Haft

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 19.10 Uhr wurde ein verdächtiger Pkw auf der B3 gemeldet, welcher in Richtung der Autobahn fahren solle. Dieser konnte durch die eingesetzten Beamten kontrolliert werden. Die vier lettischen Insassen (31, 32, 33 und 34 Jahre) wiesen alle Erkenntnisse im Bereich der Eigentumskriminalität auf. Im Fahrzeug wurden hochpreisige Alkoholika festgestellt, für die kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte. Eine Überprüfung der umliegenden Supermärkte und ein Abgleich der dortigen Videoaufzeichnung ergab, dass die Alkoholika zuvor aus einem Supermarkt in der Zinnhütte in Tostedt entwendet wurden. Die vier Personen wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die genaue Schadenshöhe ist zur Zeit noch nicht bekannt.