Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Berauscht am Steuer erwischt

ce. Landkreis. Auch an diesem Wochenende waren im Landkreis wieder einige Verkehrsteilnehmer durch Alkohol und Drogen berauscht unterwegs. Trauriger Spitzenreiter war ein Autofahrer (41), den die Polizei am Freitag gegen 17 Uhr mit 2,71 Promille am Trelder Berg in Buchholz erwischte. Den Führerschein konnte man dem Ertappten nicht wegnehmen, da sein "Lappen" wegen ähnlicher Vorfälle bereits eingezogen worden war. Um weitere Straftaten dieser Art zu verhindern, stellte die Polizei die Fahrzeugschlüssel des Mannes sicher.
Satte 2,5 Promille hatte ein Autofahrer(41) in Neu Wulmstorf im Blut. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet. Gleiches galt für einen Mann (48), der in Klecken mit 2,43 Promille am Steuer saß.
Durch Cannabis und Amphetamine quasi "örtlich betäubt" war ein Fahranfänger (18), der der Polizei in Wenzendorf in Netz ging. Nach Entnahme einer Blutprobe und Einleitung eines Strafverfahrens wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt.