Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besuch bei der Polizei endet im Gefängnis

bim. Winsen. Dumm gelaufen: Ein 37-jähriger Türke wollte am Freitagnachmittag auf der Wache der Autobahnpolizei Winsen sichergestellte Gegenstände für einen Verwandten abholen. Bei Überprüfung seiner Personalien stellte sich dann heraus, dass er zur Festnahme ausgeschrieben war. Er wurde in Hamburg einem Haftrichter vorgeführt und in die dortige Justizvollzugsanstalt gebracht.